Ergänzende Hinweise zu Social Media Plugins für die Datenschutzerklärung


Der Facebook Like-Button ist jedoch nicht direkt in unsere (Website-Betreiber) Seiten eingebaut, sondern muss zunächst durch einen gesonderten Klick aktiviert werden. Mit Aktivierung des Like-Buttons baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Like-Buttons wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt. Gleichzeitig werden bestimmte Daten von Ihrem Browser an Facebook übermittelt. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie in einem zweiten Schritt den Like-Button anklicken oder nicht. Wir als Website-Betreiber haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook auf diesem Wege erhebt. Nach unserem aktuellen Kenntnisstand handelt es sich um folgende Daten:
  • besuchte Seite in unserer Website, die das Plugin enthält
  • die allgemein durch Ihren Browser übermittelten Daten (IP-Adresse, Browsertyp und –version, Betriebssystem, Uhrzeit)
  • bei registrierten und angemeldeten Facebook-Nutzern, die jeweilige Facebook-Identifikationsnummer
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen und möglicherweise beste-hende Cookies von Facebook löschen. Der Facebook Like-Button kann darüber hinaus mit Hilfe von Add-Ons für den eigenen Browser geblockt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Add-On Seiten ihres Browsers.

2. Twitter

Zur Anbindung an Twitter verwenden wir als Website-Betreiber den Tweet-Button der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (Twitter). Weitere Informationen zu Funktion und Aussehen des Tweet-Buttons finden sie hier: http://twitter.com/about/resources/tweetbutton

Der Tweet-Button ist jedoch nicht direkt in unsere Seiten eingebaut, sondern muss zunächst durch einen gesonderten Klick aktiviert werden. Mit Aktivierung des Tweet-Buttons baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser über-mittelt. Gleichzeitig werden bestimmte Daten von Ihrem Browser an Twitter übermittelt. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie in einem zweiten Schritt den Tweet-Button anklicken oder nicht. Wir als Website-Betreiber haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter auf diesem Weg erhebt. Nach un-serem aktuellen Kenntnisstand handelt es sich um folgende Daten, insbesondere zur Darstellung des Tweet-Buttons:

  • besuchte Seite in unserer Website, die den Button enthält
  • die allgemein durch Ihren Browser übermittelten Daten (IP-Adresse, Browser-typ und –version, Betriebssystem, Uhrzeit)
Der Tweet-Button kann ebenfalls durch Browser Add-Ons ausgeblendet werden, so dass keine Datenerhebung durch Twitter stattfindet.

3. Google+

Zur Anbindung an Google+ verwenden wir als Website-Betreiber den +1-Button der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Der +1-Button ist durch das Google+ Logo oder ein +1 gekennzeichnet. Weitere Informationen zu Funktion und Aussehen des +1-Buttons finden sie hier: http://www.google.com/intl/de/+1/button/index.html

Der +1-Button ist jedoch nicht direkt in unsere Seiten eingebaut, sondern muss zunächst durch einen gesonderten Klick aktiviert werden. Mit Aktivierung des +1-Buttons baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des +1 Buttons wird von Google direkt an Ihren Browser übermit-telt. Gleichzeitig werden bestimmte Daten von Ihrem Browser an Google übermit-telt. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie in einem zweiten Schritt den +1-Button anklicken oder nicht. Wir als Website-Betreiber haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google auf diesem Weg erhebt. Nach unserem aktu-ellem Kenntnisstand handelt es sich um folgende Daten, insbesondere zur Dar-stellung des +1-Buttons:
  • besuchte Seite in unserer Website, die den Button enthält
  • die allgemein durch Ihren Browser übermittelten Daten (IP-Adresse, Browser-typ und –version, Betriebssystem, Uhrzeit)
  • bei registrierten und angemeldeten Google+-Nutzern, ihre Google+-Benutzerkennung
Der +1-Button kann ebenfalls durch Browser Add-Ons ausgeblendet werden, so dass keine Datenerhebung durch Google stattfindet.
Suche